M-A-P-Training

Bei dieser Entspannungsmethode werden bestimmte Komponenten aus dem Autogenen Training, aus der Progressiven Muskelrelaxation und dem Mentalen Training miteinander kombiniert. Die einzelnen Elemente kommen aus dem Yoga und den Qi-Gong Übungen. Dabei werden die Fußreflexzonen miteinbezogen. Das Programm der Entspannung wird individuell erstellt, besprochen und durchgeführt. Es ist eine Methode, die Lebensvitalität, Erfolg, Motivation und Ehrgeiz in jedem Lebensbereich fördert. Sie wirkt vorbeugend bei sämtlichen seelischen und körperlichen Störungen.

"Du und ich: wir sind eins. Ich kann dir nicht weh tun, ohne mich zu verletzen."

(Mahatma Gandhi)